Facebook Twitter YouTube Google+ Induux Odeki
Friedrich Lütze GmbH Friedrich Lütze GmbH weltweit

Eiskalt oder heißblütig: Signalwandler für jeden Einsatz

Die neuen LÜTZE Signalwandler schalten, wandeln und erfassen bei - 40 Grad genauso gut wie bei + 75 Grad Celsius. Die nur 6,2 Millimeter schmale Baubreite macht den Microcompact Signalwandler zum Multitalent unterschiedlichster Anwendungen. Und dank der Federzug-Anschlusstechnik arbeiten die Signalwandler sogar bei starker Vibration störungsfrei. Wo immer Sie sind, mit dem LÜTZE Signalwandler sind sie auf der sicheren Seite.

Schmal, aber nicht schmächtig: Analoge Signalwandler

Die hochgenaue Verarbeitung der Signale ist beim Wandeln genauso wichtig wie beim Erfassen von Temperaturen oder Grenzwerten. Unsere Signalwandler nutzen eine innovative Hybrid-Technologie, die Verlustleistungen optimal minimiert. Die funktionale Elektronik arbeitet sogar an Extremeinsatzorten von bis zu 3000 Metern über N.N. ohne Änderungen korrekt - zum Beispiel bei Windkraftanlagen. Wenn's drauf ankommt, bietet LÜTZE die exakte Lösung!

Ganz schön starke Leistung: Signalwandler mit Mehrwert

Weitere Vorteile der LÜTZE Signalwandler sind die kurzen Antwortzeiten von nur 1 ms, die auch AC-Signale übertragen. Bürden bis 750 Ohm sind ebenfalls verarbeitbar. Die sichere Trennung mit 2,5 kV-Prüfspannung gemäß EN 61140 sorgt neben der erleichterten Installation durch isolierte Brücken statt Verdrahtungen in allen Anschlussebenen für Qualität und Komfort. Die 6000 Einstellmöglichkeiten der Temperaturwandler und die 150 Konfigurationsvarianten bei den Analogwandlern lassen keine Wünsche offen. Für unsere Signalwandler liegen weltweite Zulassungen vor, nicht zuletzt auch dank des eingesetzten selbstverlöschenden und nicht brennbaren Materials entsprechend UL 94-VO und NFF 12, F2. Und ob Sie schrauben oder über Federanschlusstechnik installieren, überlassen wir gerne Ihrer Vorstellung: Mit LÜTZE geht's einfach besser!

LÜTZE setzt Industriestandards: robust. störfest. leistungsstark.

Signalwandler fürs Monitoring. Ob nun bei Windenergie, Aluminiumproduktion oder in Niederspannungsverteileranlagen, ob zur Überwachung der Wärmeentwicklung im Schaltschrank oder im Kühlhaus: Immer überzeugt unser Signalwandler - bei zwei Schaltausgängen - durch solide Überwachung von Strom, Spannung und Temperatur. Mit schmalen und damit auch in engen Umgebungen verbaubaren 6,2 mm Baubreite überwacht unser Signalwandler normale Schwellenwerte, Hystere und Tendenzen zuverlässig - sogar in einem Gerät oder über FDT/DTM parametrierbar. LÜTZE Signalwandler bieten Ihnen mehr!

Zum Benutzen der Merkliste bitte einloggen.
Vielen Dank

Ein unverbindliches Angebot. Dieses und alle andern Anfragen können Sie in Ihrem persönlichen Bereich jederzeit abrufen und erneut verwenden.

Zu meinen Merklisten